Mit vorweihnachtlicher Freude beschenkten die Abgeordneten der SPD-Fraktion der Stadtverordnetenversammlung Fürstenwalde am Dienstag drei Frauen und zwölf Männer, die sich zurzeit im Betreuten Wohnprojekt „Luise“ aufhalten. Sie hatten Geschenktüten voll mit Weihnachtssüßigkeiten, Pflegeprodukten und Mandarinen im Gepäck. Die Freude über diese unerwartete Bescherung war riesig. Wie schon im Vorjahr spendeten die SPD-Stadtverordneten hierfür ihr Sitzungsgeld der letzten Stadtverordnetenversammlung, um den Bewohnern eine kleine Freude zu bereiten.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X