Acht Restaurants der Region bereichern das Angebot mit Spezialitäten

    Die Cafeteria des HELIOS Klinikums Bad Saarow startet am 2. November mit der zweiten Runde des sogenannten Restaurant-Karussells. Wöchentlich, zumeist donnerstags, bereichert dann wieder ein Restaurant der Scharmützelsee-Region mit einem zusätzlichen Gericht das Mittagsangebot der Cafeteria. Außerdem erweitert die Cafeteria ihr tägliches Angebot mit einem vierten Gericht. Mit diesen Aktionen baut das HELIOS Klinikum Bad Saarow das Speisenangebot für seine Mitarbeiter und Besucher weiter aus.

    Nicht nur viele Mitarbeiter, Besucher und Gäste, sondern auch zahlreiche Einheimische nutzen regelmäßig das Mittagsangesangebot der Cafeteria des HELIOS Klinikums Bad Saarow. Darüber freut sich besonders der 32-jährige Leiter der dortigen Speisenversorgung, Stefan Schmidt. Der gelernte Koch, Diätkoch und Food-Service-Manager hat viele neue Ideen, um das Angebot immer weiter zu verbessern. „Da wir zu Beginn des Jahres mit unserem ersten Restaurantkarussell auf so viel positive Resonanz gestoßen sind, wollten wir nicht so viel Zeit vergehen lassen, um in die zweite Runde zu gehen“, sagt der engagierte Küchenleiter.

    Insgesamt acht Restaurants sind diesmal wieder dabei – Restaurant „Bellevue“/SaarowTherme, „Villa Monte Christo“, „O´Vino“ Hotel Esplanade, Restaurant und Café „Sea Side“, „Extrawurst“, „Die Bühne“, „Restaurant Parkcafé“ Theater am See und das „Seebad“.

    „Wir bieten jedem Restaurant die Möglichkeit, in der Zeit von 11.30 bis 13.30 Uhr seine Kochkunst in unserer Cafeteria zu präsentieren. Das ist eine tolle Abwechslung für unsere Gäste“, so Stefan Schmidt. „Für die Gerichte unseres Restaurant-Karussells berechnen wir 5,90 Euro für Mitarbeiter sowie 6,90 Euro für unsere Gäste“, fügt er hinzu.

    Los geht es am 2. November mit dem Bad Saarower Restaurant „Bellevue“ und folgendem Angebot: Steak von der Kalbs-Semerolle auf Kohlrabigemüse à la Crème und Süßkartoffel-Birnen-Gratin. Am 9. November geht es dann italienisch mit dem Restaurant „Villa Monte Christo“ aus Petersdorf weiter. Dann kann man sich auf Schweinemedaillons in Champignonrahm, mediterranes Gemüse und Rosmarinkartoffeln freuen. Nach dem Dönertag-Aktionstag am 16. November, kocht am 23. November das Hotel Esplanade, am 30. November das Restaurant und Café „Sea Side“, am 7. Dezember „Extrawurst“, am 14. Dezember „Die Bühne“, am 11. Januar „Theater am See“ und am 25. Januar das „Seebad“.

    Darüber hinaus können sich die Mittagsgäste der Cafeteria ab dem 30. Oktober täglich – von Montag bis Freitag – auf ein viertes Wahlessen freuen. An den Wochenenden sowie an Feiertagen kann zwischen drei Gerichten gewählt werden.

    Weitere aktuelle Informationen zum Menüplan der Cafeteria des Klinikums  sind unter diesem Link zu finden:

    http://www.helios-kliniken.de/klinik/bad-saarow/patienteninformationen/cafeteria.html

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X