Bei uns steht das WIR im Vordergrund!

    Am vergangenen Sonnabend lud die Rahn Grundschule zum Tag der offenen Tür ein. Die Schule war gut besucht und Lehrer und Erzieher waren gern bereit, jede Frage zu beantworten. Hier konnte jeder, der für sein Kind eine Schule sucht oder schon mal Schüler in diesem Gebäude war, einen Einblick erhalten. Im Zentrum des Lernens stehen nicht nur Lesen und Schreiben, sondern auch das WIR, der friedvolle Umgang miteinander. Der stellvertretende Schulleiter Herr Busch fasste das Konzept der Schule wie folgt zusammen: „Die Schule versucht, die Kinder aufzufangen und ihnen ein Teil des Zuhauses zu geben. Sie will mit den Kindern und Eltern eine Einheit bilden, so dass die Kinder wirklich vorwärtskommen und so etwas lernen.“ In der halb-offenen Ganztagsschule bieten die Lehrer und Erzieher nach dem Unterricht Freizeitgruppen an, wo für jedes Kind etwas dabei ist. So gibt es unter anderem Basketball, Tanzen und Leichtathletik. Eine Besonderheit an der Schule ist, dass die Kinder bereits ab der 4. Klasse mit Französisch eine zweite Fremdsprache lernen können, die ihnen den Einstig an den weiterführenden Schulen erleichtern sol. Ein weiterer Schwerpunkt der Schule liegt im musikalisch-künstlerischen Bereich. Neben dem obligatorischen Lehrplan bietet die Schule Ergänzungsbereiche an, wie Rhythmik, Tanz und Lehrwerkstatt. Durch Bewegung beim Tanz und Rhythmik kommen die Kinder nicht auf drei Stunden Sport in der Woche, wie üblich, sondern auf fünf Stunden. In der Schule arbeiten 30 Lehrer und Erzieher mit ungefähr 200 Schülern. Dabei hat jede Klasse eine Stärke von 20 bis 24 Kindern. Die Kinder werden in ihren Klasse geteilt, so dass sie nach ihren Fähigkeiten und Neigungen lernen können und um sie so noch intensiver und besser zu schulen. Die Gruppen habe dann eine Größe von 8 bis 9 Kindern. Das Schuljahr an der Rahnschule beginnt mit den Kennlerntagen und es endet mit Projekten oder Wandertagen. Bei den Reisetagen müssen die Kinder das Gelernte miteinander anwenden. Denn hier sind sie meistens das erste Mal ohne Eltern unterwegs. Am Ende des Schuljahres wird zusammen mit den Schülern und dem Klassenlehrer ausgewertet, ob man es als Klasse geschafft hat, voranzukommen. Die Rahn Schule in Fürstenwalde wird von der Rahn Dittrich Group getragen. Das Schulgelt richtet sich nach dem Einkommen der Eltern. In den Schulkosten sind die Hortgebühren enthalten.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X