Der NABU-Kreisverband Fürstenwalde lädt am  4. Mai, um 20.30 Uhr zum Froschkonzert am Dorfteich in Neuendorf im Sande ein.
    Zur Fortpflanzungszeit kann man Frösche, Kröten und Unken am besten hören, wobei die meisten Arten in der Dämmerung oder in der Nacht rufen. Die Männchen versuchen so, ein Weibchen anzulocken und ihr Revier zu markieren. Hören wir Ihnen einmal zu! Natürlich ist unser Froschkonzert auch für Familien & Kinder geeignet. Lutz Ittermann steht als kundiger NABU-Experten für Frage zur Verfügung.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X