Anzeige

    Mit der CBR1000RR Fireblade SP auf den Sachsenring

    Honda Deutschland baut sein beliebtes Fun & Safety-Programm weiter aus. Am 8. Mai fällt der Startschuss zur Fun & Safety-Racing Veranstaltung in Kooperation mit dem Fahrsicherheitszentrum Sachsenring. Die ideale Mischung aus Sicherheitstraining und purem Rennstrecken-Feeling.

    Die Fun & Safety-Veranstaltungen sind bei Honda bereits fest etabliert und erfreuen sich Jahr für Jahr größter Beliebtheit. Zuletzt wurde das Fun & Safety Programm um die Fun & Safety Adventure Veranstaltung erweitert, bei der man in den Genuss kommt, mit dem ultimativen Adventure Bike CRF1000L Africa Twin pures Offroaden mit Spaß und Sicherheit zu verknüpfen. Die Nachfrage ist so groß, dass die meisten Termine bereits frühzeitig ausgebucht sind. Ein solch erfolgreiches Konzept muss weiter ausgebaut werden.

    Zeit also für die nächste Stufe – Fun & Safety Racing! Wie der Name bereits erahnen lässt, dreht sich bei dieser Veranstaltung alles um das Thema „Racing“. Welches Modell würde sich dafür besser eignen als unser High-Performance-Gerät CBR1000RR Fireblade in seiner Edelvariante „SP“, unter anderem ausgestattet mit elektronisch geregeltem Öhlinsfahrwerk, einer Vielzahl an elektronischen Helferlein und einem Quickshifter mit Blipperfunktion, um keinerlei kostbare Zeit auf der Rennstrecke liegen zu lassen.

    Fun & Safety Racing eignet sich vorrangig für diejenigen, die erste Rennstreckenluft schnuppern oder bereits erste Berührung damit hatten und ihren Fahrstil perfektionieren wollen. Die Trainingsinhalte umfassen unter anderem einen Mix aus Kurven-, Slalom- und Schräglagentraining. Nachdem sich die Teilnehmer ausgiebig mit der Fireblade SP vertraut gemacht und die Trainingseinheiten auf dem Handling-Parcours beendet haben, geht es anschließend auf die Rennstrecke. Auf dem traditionsreichen GP-Kurs hat dann jeder Teilnehmer genug Zeit, seine zuvor gelernten Fähigkeiten in die Tat umzusetzen und echtes Rennstreckenfeeling genießen.

    Der Preis pro Person/Tagestraining beläuft sich auf 299,00 Euro inkl. Bereitstellung einer CBR1000RR Fireblade SP. Eine entsprechende Motorradsicherheitsbekleidung (Lederkombi, Handschuhe, Stiefel, geschlossener Integralhelm) kann nicht gestellt werden, ist jedoch verpflichtend.

    Die Termine im Überblick:

    • 08.05.2018
    • 12.06.2018
    • 27.07.2018
    • 03.08.2018
    • 28.08.2018
    • 03.09.2018

    Die Anmeldung kann ab sofort unter info@Sachsenring.de vorgenommen werden.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X