X-Klasse erfolgreich eingeführt

    Nun ist sie endlich da, die neue Mercedes X-Klasse. Am Samstag feierte sie ihre Premiere in Fürstenwalde. Schade war allerdings, dass nur ein X-Klasse Pickup vor Ort sein konnte, denn der Erfolg scheint sich schon jetzt, unmittelbar nach der Markteinführung einzustellen. Jedes Vertriebsunternehmen bekam nur ein bestimmtes Kontingent an Fahrzeugen. Das war aber nicht tragisch, denn es ging nicht nur um die Optik, sondern auch – und vor allem – um den Inhalt. Das geschulte Personal hatte auf jede Frage eine Antwort. Das machte natürlich Spaß, denn im Vorfeld wurde schon viel gesagt und geschrieben, aber zumeist wollten die Interessenten gern das, was zwischen den Zeilen steht, erfahren. Die Eroberung neuer Segmente und Märkte ist zentraler Bestandteil von „Mercedes-Benz Vans goes global“, der Wachstumsstrategie der Daimler Transportersparte. Mit der X‑Klasse ergänzt Mercedes‑Benz Vans sein Portfolio um eine vierte Baureihe und besetzt die Schnittstelle zwischen Pkw und Nutzfahrzeugen. Mit dem Vito und der V‑Klasse ist Mercedes‑Benz Vans dort bereits international sehr erfolgreich, mit der X‑Klasse richtet Mercedes‑Benz Vans sich nun noch internationaler aus. Die X-Klasse ist der erste echte Pickup, der mit Pkw-Eigenschaften überzeugt. Robust, belastbar und geländegängig, wie es ein Pickup sein muss. Ästhetisch, fahrdynamisch, komfortabel, sicher, vernetzt und individuell, wie man es von einem Mercedes erwartet. Damit verschiebt die X‑Klasse die Grenzen der klassischen Pickup-Welt und macht diese Fahrzeugklasse auch für die private Nutzung attraktiv. Mit drei Ausstattungslinien und einem umfassenden Individualisierungsprogramm bietet Mercedes mit der X Klasse unterschiedlichen Kundengruppen und ihre Bedürfnisse das optimale Fahrzeug. Es stehen zwei Common-Rail-Diesel X 220 d (120 kW/163 PS) und X 250 d (140 kW/190 PS) sowie ein Benzinmotor (122 kW /165 PS) zur Wahl. Als Topmotorisierung folgt ein V6-Diesel ab Mitte 2018.

    Dank breiter Spur, Mercedes-typischer, komfortabler Feder-Dämpfer-Abstimmung sowie Schraubenfedern und innenbelüfteten Scheibenbremsen vorne und hinten ist die X-Klasse der erste Pickup, der neben Off- auch herausragende Onroad-Performance bietet.

    Der zuschaltbare Allradantrieb 4MATIC mit Low-Range-Untersetzung und optionaler Differentialsperre an der Hinterachse meistert jedes Gelände. Ab Mitte nächsten Jahres vervollständigt ein permanenter Allradantrieb das Portfolio. Er bietet auch bei voller Geschwindigkeit auf der Straße maximale Performance und Traktion.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X