Anzeige
    Anzeige

    Zeitweise Halteverbote für Straßenreinigung

    Die Fachgruppe Kommunalservice der Stadt Fürstenwalde hat in den letzten Wochen Parktaschen in der Innenstadt gereinigt, u.a. an der Frankfurter Straße. Hierfür wurden im Vorfeld Halteverbotsschilder aufgestellt, so z.B. für den vergangenen Montag. Leider waren nicht alle Fahrzeugführer der Aufforderung nachgekommen, so dass mindestens 5 Fahrzeuge die Reinigungsarbeiten behinderten. Das ist ärgerlich, weil die Mitarbeiter ihre Arbeit nicht ordentlich erledigen konnten.

    Für den kommenden Montag, den 14. Mai, ist in der Zeit von 7 bis 12 Uhr ebenfalls nochmal eine Reinigung der Parktaschen in der Friedrich-Engels-Straße auf der rechten Seite Richtung Bahnhof vorgesehen. Die Fachgruppe Kommunalservice wird an diesem Tag vom Ordnungsamt unterstützt, dass das widerrechtliche Parken nicht zur abmahnt, sondern auch einen Abschleppdienst vorinformiert hat.

    „Wir wollen sicherstellen, dass die Kolleginnen und Kollegen, die diese Parktaschen von Hand reinigen, ihre Arbeit ordentlich verrichten können und fordern alle auf, die Halteverbote zu beachten“, so Fachgruppenleiterin Karin Schulze.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X