Die Johanniter beziehen zum 01. August die neue Dienststelle in der Storkower Straße in Beeskow. Am neuen Standort befindet sich nun der Johanniter-Fahrdienst. Bislang wurde die Beförderung der Fahrgäste für das Oder-Spree Krankenhaus, Arztpraxen und Seniorenheime in und um Beeskow von den Dienststellen in Bad Saarow und Frankfurt (Oder) abgedeckt.

    „So weite Anfahrtswege sind natürlich zeitlich und wirtschaftlich nicht vertretbar. Mit dem neuen Standort sind wir für unsere Partner und die Menschen in der Region besser erreichbar“, erklärt Diana Holtz, Koordinatorin des Fahrdienstes Beeskow, „ Mit der neuen Dienststelle reagieren wir auf die gestiegene Nachfrage in der Region.“ Gern informieren die Mitarbeiter vor Ort auch über weitere Dienste der Johanniter, zum Beispiel über die Notrufsysteme, die ambulante Kinderkrankenpflege oder über die Ausbildungsmöglichkeiten.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X