HELIOS Klinikum Bad Saarow lädt zum Tag der offenen Tür ein

    Das HELIOS Klinikum Bad Saarow öffnet am Sonnabend, den 9. September, von 10 bis 14 Uhr seine Türen. Unter dem Motto „Medizin für die ganze Familie“ erwartet alle interessierten Besucher ein abwechslungsreiches Programm rund um die Themen Gesundheit und Medizin. Dazu zählen Informationsstände, Mitmachaktionen, Expertengespräche genauso wie Führungen und Vorträge. Darüber hinaus wird zum aktuellen Baugeschehen informiert.

    „Medizin für die ganze Familie – das heißt, wir bieten unseren kleinen und großen Besuchern auch in diesem Jahr wieder ein interessantes und umfangreiches Programm. Los geht es um 10 Uhr. Wir würden uns freuen, viele Familien in unserem Haus begrüßen zu dürfen“, sagt Klinikgeschäftsführerin Julia Christodulow.

    Hinter die Kulissen schauen

    Sie wollten schon immer einen Blick in den OP-Saal werfen und erfahren, wie eine Narkose erfolgt oder ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk eingesetzt wird? Möchten Sie einmal selbst eine Schlüsselloch-Operation am Simulator durchführen oder erfahren, wie das Gehirn aufgebaut ist? Haben Sie schon einmal einen Riech- und Schmecktest durchgeführt? Das und noch vieles mehr zeigen die Medizinexperten am Tag der offenen Tür vor Ort. Sie geben Ihnen persönlich einen Einblick in ihre Fachbereiche.

    In Bad Saarow geboren?

    Das Team der Geburtshilfe hat etwas ganz Besonderes vorbereitet: Für all diejenigen, die in den letzten 60 Jahren im Bad Saarower Krankenhaus zur Welt gekommen sind, wird auf Wunsch ein historischer Baby-Pass aus den Angaben der handschriftlich geführten Geburtenbücher ausgestellt. Die Aufzeichnungen gehen bis ins Jahr 1957 zurück. Den historischen Baby-Pass gibt es gegen Vorlage des Personalausweises in der neugestalteten HELIOS Elternschule „Hebammerei“ im Ärztehaus. Werdende Eltern können sich zudem auch über neue Kursangebote informieren.  

    Pflege im Wandel

    Besonders spannend wird es auch auf dem Pflege-Catwalk. Erleben Sie den Wandel in der Berufsbekleidung von der Antike bis heute. Wir zeigen Ihnen, dass sich auch im Bereich der Mobilität viel getan hat. 

    Für große und kleine Kinder

    Highlights im diesjährigen Kinderprogramm sind das Kindertheaterstück „Das verflixte Piratenschiff“ mit echten Piratenschurken und akrobatischen Übungen sowie der Fußball-Human-Soccer: ein übergroßer aufblasbarer Fußball-Tischkicker, bei dem die Spieler in die Rolle der Kicker-Figuren schlüpfen und versuchen, den Ball ins gegnerische Tor zu bringen.

    Für große und kleine Kinder gibt es noch: Ponyreiten und Streichelzoo, Kuscheltier-Röntgen, eine Teddy- und Puppensprechstunde sowie die Fahrten mit der Feuerwehr Bad Saarow zum Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung, wenn er nicht gerade zu einem Einsatz ist. Es wird wieder auf der Hüpfburg getobt, gegipst und geschminkt. Lustige Bilder zum Mitnehmen gibt es bei der Foto-Box. Für gute Laune und tolle Stimmung sorgen auch Radio Teddy und die Maskottchen in Übergröße. Die Aktionsmeile der Johanniter Unfall-Hilfe e. V mit Geschicklichkeits- und Balancespielen sowie Bastelangeboten runden das Programm ab.

    Musikalisch umrahmt wird der Tag der offenen Tür mit swingender Jazzmusik vom Steve-Horn-Quartett. Auftritte der Kinder aus der Kita „Filius“ und der Linedance-Gruppe „Stolperstiefel“ aus Wendisch Rietz bereichern das Bühnenprogramm. Zur Stärkung gibt es wieder den kostenfreien Eintopf und weitere kulinarische Angebote zu kleinen Preisen. Tolle Preise werden bei der Tombola verlost. 

    Weitere Informationen zum umfangreichen Programm erhalten Sie im Internet unter:
    www.helios-kliniken.de/badsaarow.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X