„Länger leben – länger leiden? Bedrohungen und Chancen bei steigender Lebenserwartung“, so lautet der Titel der nächsten Sonntagsvorlesung am 25. Februar im Helios Klinikum Bad Saarow. Der Referent, Peter Frenzel, Oberarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie, setzt sich mit Erkrankungen auseinander, die im höheren Lebensalter verstärkt auftreten. Noch nie hatten Neugeborene in Deutschland eine höhere Lebenserwartung als heute. Dank einer gesünderen Lebensweise und Ernährung, der verbesserten Lebensumstände, der besseren Krankenversorgung, Hygiene, Medikamente und Impfungen werden wir immer älter. Doch mit dem Alter kommen auch die Krankheiten, zum Beispiel an den inneren Organen wie Darm, Herz und Lunge. Dies führt beispielweise zu Darmträgheit, Herzschwäche und Luftnot. „Ich werde eine kurze „Reise“ durch einige innere Organe vornehmen und dabei insbesondere unser Verdauungssystem, Herz, Nieren und Lunge mit vielen anschaulichen Darstellungen besprechen“, verrät Oberarzt Peter Frenzel. Darüber hinaus wird er Ursachen und Symptome von typischen Organerkrankungen im Alter aufzeigen, aber auch Therapiemöglichkeiten mit den heute zur Verfügung stehenden medizinischen Mitteln erläutern.

    Die Veranstaltung ist kostenfrei und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Im Anschluss der Vorlesung steht der Experte gerne für individuelle Fragen zur Verfügung.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X