Neuer Chefarzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

    Pawel P. Morawski übernimmt am 1. Mai die Leitung der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Helios Klinikum Bad Saarow. Er löst damit Dr. med. Marek Budner und Dr. med. Jörg Schreier ab, die die Klinik in den letzten beiden Jahren gemeinsam führten.

    Die Gründung der neuen Klinik für Senologie war im April der erste Schritt im Chefarztwechsel der Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Nun, im zweiten Schritt, wird Pawel P. Morawski ab 1. Mai die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe leiten. Der 42-Jährige kennt seine neue Wirkungsstätte gut, denn er war in der Bad Saarower Frauenklinik zunächst im Rahmen seiner Facharztausbildung von 2011 bis 2012 und später als Oberarzt von 2012 bis 2015 tätig. Nachdem er drei Jahre die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Städtischen Krankenhaus Eisenhüttenstadt chefärztlich verantwortete, kehrt er jetzt nach Bad Saarow zurück.

    Ausrichtung der Klinik

    Pawel Morawski hat sein Medizinstudium an der Charité Universitätsmedizin Berlin absolviert, ist Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie Gastdozent und -operateur an der Universität Posen. Er ist Experte für minimalinvasive Eingriffe in der Gynäkologie und der gynäkologischen Onkologie. Dazu gehören neben onkologischen Operationen, die operative Therapie von Myomen der Gebärmutter, Erkrankungen der Eierstöcke sowie die Therapie der Endometriose und die Diagnostik und Therapie des unerfüllten Kinderwunsches. Seine besondere Spezialität liegt im Rahmen der Urogynäkologie in der Therapie von Senkungszuständen des weiblichen Genitale.

    „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Ich werde den minimalinvasiven Schwerpunkt, den ich vor einigen Jahren als Oberarzt hier in Bad Saarow etabliert habe, weiter ausbauen. Heutzutage können wir beinahe alle gynäkologischen Eingriffe in bester Qualität auf diesem Weg durchführen“, sagt Chefarzt Morawski. Dafür biete das Helios Klinikum Bad Saarow für eine optimale Versorgung der Patientinnen alle notwendigen Voraussetzungen einer genauen Diagnostik.

    Neben der Gynäkologie ist Chefarzt Morawski ein erfahrener Geburtshelfer. „Die Geburtshilfe liegt mir ebenso sehr am Herzen. Wir werden am Ball der Zeit bleiben und die Geburtshilfe medizinisch weiter stärken“, betont er. „Sie unterliegt vielen Veränderungen und wir werden uns künftig noch stärker auf die Erwartungen der werdenden Eltern einstellen“, fügt Chefarzt Morawski hinzu. Ab 2019 wird es mit dem Umbau und Umzug der Geburtshilfe in die unmittelbare Nähe zur Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Früh- und Neugeborenenmedizin losgehen. Gemeinsam mit der Neonatologie wird hier ein neues Zentrum für Familienmedizin entstehen.

    „Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Morawski mit seinen hervorragenden Qualifikationen und ausgewiesenen Fachkenntnissen in der minimalinvasiven Gynäkologie sowie Geburtshilfe für unser Haus begeistern konnten. Wir sind davon überzeugt, dass er sowohl menschlich als auch fachlich hervorragend für die Leitung und den Ausbau des laparoskopischen Schwerpunktes der Frauenklinik geeignet ist“, so der Ärztliche Direktor, Dr. med. Jens Osel.

    Weitere Informationen aus der Klinik

    Im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposiums wurde Chefarzt Dr. med. Marek Budner vom Klinikum am 13. April feierlich als Chefarzt verabschiedet. Dr. Budner war vor allem maßgeblich am Aufbau des zertifizierten Brustzentrums und Dysplasiezentrums beteiligt und ist als Brustoperateur über die Grenzen hinaus bekannt. Auch künftig bleibt der erfahrene Brustspezialist der Klinik für Senologie erhalten und wird Chefärztin Dr. med. Sawatzki bei Brustoperationen unterstützen. Darüber hinaus bietet er immer mittwochs eine Spezialsprechstunde in der gynäkologischen Zweigpraxis des MVZ Bad Saarow von Dr. med. Marisa Rommeck-Matz in Strausberg an.

    Dr. med. Jörg Schreier verlässt das Helios Klinikum Bad Saarow zum Ende des Monats und wird ab 1. Mai Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X