Lilo Wanders in Fürstenwalde

    Lilo Wanders! Da hat aber der Kulturmanager der Stadt mal wieder einen guten Riecher gehabt bei der Wahl des Künstlers. Lilo Wanders brauchte nur 545 Tage, um wieder nach Fürstenwalde zu kommen. Die vielen Gäste waren auf jeden Fall begeistert über ihren unterschwelligen Humor, und die Verwandlungen des Abends trugen ganz klar dazu bei. Am Anfang eher nachdenklich und philosophierend, um dann wenig später wie Phönix aus der Asche zu erscheinen und eine Episode nach der andern zu schmettern. Der Musikkeller der Kulturfabrik tobte. Das liebt man halt so an ihr, das perfekte, harmonisch wirkende Spiel der wechselnden Gefühle.

    Der Abend verging wie im Fluge und man freut sich schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X