Kinder- & Familien-Mitmachfest

    „Spielen überwindet Grenzen“ – unter diesem Motto wird das diesjährige Fürstenwalder Kinderfest am 28. Mai stattfinden. Organisiert wird es von Fürstenwalder Kinder- und Jugendeinrichtungen in Kooperation mit der Stadt Fürstenwalde. Zum Programm gehören viele verschiedene kostenfreie Angebote für Kinder: von A wie Artistik über G wie Gipsfiguren basteln bis Z wie Zielwurfspiele. Für jedes Kind ist etwas dabei. Für die Eltern gibt es währenddessen die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken. Interessierte Eltern können sich auch an einem Informationsstand zu aktuellen Entwicklungen und Angeboten der Fürstenwalder Kinder- und Jugendarbeit erkundigen. Selbstverständlich ist, wie schon in den Vorjahren, das gesamte Kinderfest-Gelände tabak- und alkoholfrei und alle Angebote kostenfrei. Die Stadt Fürstenwalde/Spree bedankt sich schon jetzt bei allen Helfern und Unterstützern: dem Mehrgenerationenhaus, dem Schülerclub, dem Jugendclub Nord, den Streetworkern, der Frühförderung aus Fürstenwalde Nord, dem Jugendfreizeittreff Trebus, dem KiezKom, den Kitas Sputnik und Buratino, dem Südclub, dem Paule 49, der Schulsozialarbeit der Spreeoberschule und der Juri-Gagarin Oberschule, der Jugendbasis Alpha 1, dem Kinderladen, dem Parkclub, dem Stadtforst und allen ehrenamtlichen Helfern und den Organisatoren des gesamten Stadtfestes!

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X