„Trommel: Streich“

    Percussion-Streicherklassen-Konzert

    200 Kinder aus zehn Brandenburger Percussion- und Streicherklassen zeigen beim Percussion-Streicherklassen-Konzert „Trommel: Streich“ am 24. Februar ihr Können. Mit der Unterstützung des beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ prämierten Schlagwerk-Ensembles „Die Weberknechte“ füllen die jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musiker mühelos die Messehalle in Frankfurt/Oder. Neben schottischen Weisen, bekannten Popmusik-Titeln, einem „Hoedown“ aus Coplands „Rodeo“ oder dem schwungvollen Wiener Walzer „Rosen aus dem Süden“ von Johann Strauß erklingen lateinamerikanische Rhythmen sowie energiegeladene Musik mit fliegenden Trommelstöcken.

    Ein Schuljahr lang haben die Percussion- und Streicherklassen jeweils für sich an dem gemeinsamen Programm geübt. Auf ihrer viertägigen Klassenfahrt vom 21. bis 24. Februar auf Schloss Boitzenburg in der Uckermark werden sie nun unter der künstlerischen Leitung von Regine Schultz-Greiner und Uli Moritz das Zusammenspiel miteinander und mit dem Schlagwerk-Ensemble „Die Weberknechte“ einstudieren, um das Gelernte dann in einem fulminanten Abschluss-Konzert einem breiten Publikum zu präsentieren.


    Percussion- Streicherklassen-Konzert
    Samstag, den 24. Februar, 15:00 Uhr 

    Messehalle Frankfurt/Oder
    Messering 3, 15234 Frankfurt/Oder

    Künstlerische Leitung: Regine Schultz-Greiner, Uli Moritz
    Künstlerische Leitung „Die Weberknechte“: Lars Weber
    Moderation: Attila Weidemann (RBB) 

    Tickets: 9,90,- Euro / ermäßigt 6,- Euro 
    Tickets erhalten Sie unter http://vdmk-brandenburg.de/tickets.


    Das Programm „Klasse: Musik“ läuft im Land Brandenburg mittlerweile an 66 Grundschulen mit über 170 Musikklassen. Aktuell nehmen 4.250 Kinder an dem Programm teil. Über 11.150 Kinder haben bereits in den letzten Jahren an dem Programm partizipiert und an dem zweijährigen erweiterten Musikunterricht in „Klasse: Musik“ an einer brandenburgischen Grundschule teilgenommen.

    Mittelfristig soll der erweiterte Musik- und Kunstunterricht in 200 Musikklassen flächendeckend für 5.000 Kinder angeboten werden. Das Programm „Klasse: Musik“ wird aus Mitteln des Förderprogramms „Musische Bildung für alle“ des Landes Brandenburg finanziert.

     

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X