Saarower Kammermusikkonzert

    Der Dresdener Violinist Florian Mayer begeistert seit Jahren durch Originalität und charismatische Bühnenpräsenz ein ständig wachsendes Publikum. Er liebt das Experiment, setzt auf Vielseitigkeit, überrascht mit Neuentdeckungen, ungewöhnlichen Spielarten und Programmzusammenstellungen, dabei ist er ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Gemeinsam mit der Harfenistin Astrid von Brück, die als Solistin an der sächsischen Staatskapelle Dresden tätig ist, tritt er am 5. Mai, um 19.30Uhr in der Reihe Saarower Kammermusikkonzerte im Scharwenka Kulturforum auf. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Maurice Ravel, Dimitri Schostakowitsch, Astor Piazzolla, Niccolò Paganini, Camille Saint-Saens, Eckehard Mayer und Improvisationen von Florian Mayer.

    Karten sind im Vorverkauf unter www.reservix.de, www.scharwenka-kulturforum.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, an den Gästeinformationen sowie an der Kasse des Scharwenka Kulturforums erhältlich.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X