Bundestagskandidatin Anke Domscheit-Berg in Fürstenwalde

    Auf dem Vorplatz der Roten Bank, der Kreisgeschäftsstelle der LINKEN im Landkreis Oder-Spree, wurden Bierbänke aufgestellt, der Grill angemacht und Musik gespielt. Vor einer aufgestellten Leinwand nahmen auf Einladung von DIE LINKE Fürstenwalde zwei Podiumsgäste platz. Anke und Daniel Domscheit-Berg diskutierten zunächst gute eineinhalb Stunden über ihre politischen Schwerpunktthemen, bevor sie wenig später von Schauspielern gespielt in dem Film „Inside Wikileaks – die fünfte Gewalt“ in den Hauptrollen auf der Leinwand vorkamen.
    Anke Domscheit-Berg kandidiert für DIE LINKE zur Bundestagswahl als Direktkandidatin im Wahlkreis 60 nordwestlich von Berlin. Sie ist auf Listenplatz 3 der Landesliste gewählt. Die Unternehmerin und Buchautorin ist in der digitalen Welt zu Hause. Ihr Mann Daniel Domscheit-Berg war von 2007 bis 2010 Sprecher für Wikileaks. Er setzt sich für gesetzlichen und technischen Schutz von Whistleblowern ein und kämpft für Informationssicherheit und -freiheit.

    Digitalisierung

    Die digitale Gesellschaft ist eine Querschnittsthematik, informierte Anke Domscheit-Berg. Denn die Digitalisierung ändert fast alle Gesellschaftsbereiche. Insbesondere der Wandel der Arbeitswelt spielte auf dem Podium eine große Rolle. Wenn Roboter und Algorithmen den Menschen am Arbeitsplatz ablösen, weil sie nicht nur günstiger sind, sondern auch schneller und mehr produzieren können, muss der Begriff der Arbeit für den Menschen neu definiert werden. Mit Hartz IV ist diese Entwicklung nicht zu stemmen! Es bedarf anderer Antworten! Eine Möglichkeit, so Anke Domscheit-Berg, wäre das bedingungslose Grundeinkommen. Wenn wir diesen Wandel also nicht großen Konzernen überlassen wollen, muss DIE LINKE die Digitalisierung mitgestalten. Und zwar sozial gerecht und am Gemeinwohl orientiert!

    3. Industrielle Revolution

    Das Ehepaar macht an vielen Beispielen deutlich, dass wir uns am Beginn einer dritten industriellen Revolution befinden. Der Mensch muss sich hier neu orientieren, weshalb es parallel eine soziale Revolution benötigt. Technologien wie der 3D-Druck verändern die Stellung des Menschen im Produktionsprozess grundlegend. Das Internet oder Open Source verbessern die Teilhabe am Gemeineigentum. Anstatt eines digitalen Prekariates benötigen wir deshalb soziale Absicherung!

    Digitale Grundrechte

    Anke und Daniel Domscheit-Berg setzten sich für digitale Grundrechte ein, denn die Gesetzgebung hinkt der Entwicklung weit hinterher. Anstatt weitere Ausspähungen der Bürger gesetzlich zu legitimieren, benötigen wir den Schutz unserer Privatsphäre im Internet. Die digitale Welt bedeutet also Chancen und auch Gefahren. Deshalb ist gesetzlicher Schutz vor Überwachung und keine Ausweitung von Kontrollbefugnissen notwendig!

    Transparenz von Politik und Verwaltung

    Anke Domscheit-Berg setzt sich für mehr Transparenz von Politik und Verwaltung ein. Sie selbst würde als Bundestagsabgeordnete einen Lobbykalender führen und ihre Nebeneinkünfte offenlegen. Während Anke Domscheit-Berg das System von innen transparent und partizipativ machen möchte, setzt sich ihr Mann Daniel Domscheit-Berg für Transparenz von unten ein. Um einer digitalen Spaltung entgegenzuwirken und bürgerliche Mitbestimmung zu ermöglichen, muss die Medienkompetenz der Bevölkerung gestärkt werden!

    Filmabend „Inside Wikileaks“

    Im Anschluss an das Podiumsgespräch wurde der Film „Inside Wikileaks – die fünfte Gewalt“ im Freien gezeigt. Wikileaks ist eine Enthüllungsplattform, die in anonymisierter Form Dokumente veröffentlicht, die für die Allgemeinheit von Interesse, jedoch geheim sind. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Daniel Domscheit-Berg, welches er kurz nach seiner Suspendierung von Julien Assange, dem Gründer von Wikileaks, geschrieben hat.

    Mitgestalten

    Wenn wir von dieser Entwicklung nicht überrumpelt werden wollen, müssen wir die politischen Weichen jetzt schon stellen. DIE LINKE weiß das seit langem und ist nun mit Anke Domscheit-Berg, einer international bekannten Fachfrau auf dem Gebiet, gut aufgestellt.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X