Neujahrswanderung & Glühweinempfänge der Linken Fürstenwalde

    Zur traditionellen Neujahrswanderung rund um den Trebuser See lädt die Fürstenwalder Linke wieder recht herzlich am Neujahrstag (1. Januar 2018) ein. Die Neujahrswanderung beginnt für alle, die mit Schwung ins Neue Jahr starten möchten, um 11 Uhr.

    Wir starten auf dem Parkplatz vor dem Restaurant Seeblick, welches uns nach erfolgreicher Seeumrundung mit einem leckeren Glühwein empfängt.

    Wir freuen uns auf viele Fürstenwalderinnen und Fürstenwalder die „mit Links ins Neue Jahr starten“ möchten.

    Der traditionelle Glühweinempfang der Fürstenwalder Linken findet am 13. Januar, von 10 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz Fürstenwalde statt. Beim Glühweinempfang – dem alternative Neujahrsempfang für alle! – gibt es neben Schmalzbroten, Glühwein und heißem Apfel-Ingwer-Punsch jede Menge Zeit zum Reden über Gott und die Welt und vor allem über unsere Heimatstadt Fürstenwalde. „Gerade vor der Bürgermeisterwahl ist das Bedürfnis groß, sich über Erreichtes und noch Ausstehendes zu unterhalten. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern werben wir für unseren Kandidaten, den Amtsinhaber Hans-Ulrich Hengst!“, so Stephan Wende, Ort- und Fraktionsvorsitzender der LINKEN in Fürstenwalde.

    Die weiteren Glühweinempfänge (für die Stadtteile Nord und Süd) finden am 4. Januar, von 16 bis 18 Uhr vor dem NETTO-Markt in der August-Bebel-Straße statt und am 6. Januar, von 10 bis 12 Uhr vor dem Baudiscount in Fürstenwalde Nord statt. Wir freuen uns auf regen Besuch und anregende Gespräche!

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X