Zur Neujahrswanderung des SPD Ortsvereines in Fürstenwalde lud heute die Vorsitzende Juliane Meyer ein. Rund 30 Wanderer ließen sich das nicht zweimal sagen und waren in voller Ausrüstung mit Wanderrucksack ausreichen Wasservorräten und passenden Schuhwerk angetreten. Treffpunkt war vor der Hauptwache der Feuerwehr in Fürstenwalde.

    Gemeinsam ging es dann Richtung Grillhütte Rabenhorst ca. 5 Kilometer Wanderweg. Mit zu den Gästen der Neujahrswanderung zählte auch der Bürgermeisterkandidat Hans Ulrich Hengst sowie die Ortsvorsitzende der FDP in Fürstenwalde  Petra Schuhmann und der Fraktionsvorsitzende Eberhard Henkel. Die Gelegenheit nutzend ist es in lockerer Atmosphäre über das kommende politische Jahr und die Zukunft der Stadt ins Gespräch zu kommen. An der Grillhütte warteten auf alle Wanderer eine heiße Suppe, leckerer Glühwein, wohltuender Tee und ein wärmendes Lagerfeuer.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X