Die F1-Junioren von Borussia Fürstenwalde haben mit großer Leistung und super Teamgeist den 2. Turniersieg am Wochenende beim SV Preußen Beeskow für sich entscheiden können. Gemeinsam als Team haben sie gezeigt, wofür der Name Borussia Fürstenwalde steht. Bei diesem Turnier war der Spielplan nicht wie gewohnt, denn es wurde mit 5 Teams „Jeder gegen Jeden“ gespielt, mit Hin- und Rückrunde. Nach der Hinrunde waren die Borussen schon ganz schön platt, doch haben sie bis zum Schluss ihren kämpferischen Instinkt behalten und gekämpft. Im Finalspiel gegen den SV Woltersdorf ging es dann um alles, die letzten Reserven wurden mobilisiert, die Jungs gaben ihr Bestes und wurden verdient belohnt – mit dem Sieg in diesem Turnier!

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X