Es ist wieder soweit! Am 1. April – und das ist kein Scherz! – beginnt für die erfahrenen Minigolfer die Sommersaison 2017. Aber diese interessante Freiluftsportart bleibt nicht nur den „Profis“ unter uns vorbehalten. Ganz im Gegenteil! Wir wollen die breite Masse der sportbegeisterten Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Beim Minigolf gibt es keine Altersbegrenzung. In erster Linie geht es um den Spaß an Bewegung in frischer Luft, aber auch um die Selbstmotivation, wieder einmal etwas für sein eigenes Wohlbefinden zu tun.

    Gönnen Sie ihrem Fernseher mal eine Pause und besuchen Sie uns auf der schönen Anlage am Tenniscenter an der Großen Freizeit in Fürstenwalde. In angenehmer und ungezwungener Atmosphäre wird es leicht fallen, gute Gespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen. Wir starten die Fürstenwalder Stadtmeisterschaft, die aus insgesamt 15 Turnieren besteht (gewertet werden die besten 8 Turniertage) am 1. April. Nutzen Sie die Zeit von 10:00 bis 11:45 Uhr zur Einschreibung und für ein Probetraining. Erwachsene entrichten eine Gebühr in Höhe von 2,00 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen 1,00 Euro. Beginn des Turniers ist um 12 Uhr. Gegen 15 Uhr werden die Sieger geehrt. Sie erhalten Pokale und Sachpreise. Sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein, dann nutzen Sie das Angebot einer kostenlosen Trainingseinheit. Unser Trainer betreut darüber hinaus auch Gruppen bei Veranstaltungen oder Feierlichkeiten.

    Trainingszeit ist immer Donnerstag, von 15 bis 18 Uhr.
    Ansprechpartner ist unser Sportfreund Eberhard Henkel, Tel. 0177/79 48 435.
    Wir freuen uns, Sie in der neuen Saison begrüßen zu können.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X