Stadthalle Erkner fest im Blick

    Am 10. & 11. Februar ist es wieder soweit: In Erkner, in der Stadthalle, findet die beliebte Baumesse OderSpreeBau nun schon zum 8. Mal statt. Rückblickend kann man sagen, dass die Baumesse OderSpreeBau von Jahr zu Jahr mehr an Attraktivität gewinnt. Das zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass eine Vielzahl der unterschiedlichsten Firmen aus der Baubranche ihren Weg nach Erkner findet und dadurch ein informativer und attraktiver Mix für die vielen bauwilligen Messebesucher entsteht. Zurzeit steht ja der Eigenheimbau für viele an erster Stelle. Dabei die richtige Firma des Vertrauens aufzuspüren, fällt nach dem Besuch der Baumesse OderSpreeBau in Erkner vielleicht etwas leichter. Bei der großen Auswahl an Fachkompetenz kann man sicher sein, genau die passenden Fachleute für die eigenen Ansprüche zu finden. Zu den Austellern  bzw. angebotenen Themen gehören auch Energiedienstleister, Heizungsfirmen, Energiesparer, Fassadensysteme, Sicherheitsfirmen, Terrassenbau, Wintergärten und vieles andere mehr. Fachvorträge zu den unterschiedlichsten Themen rund um das Haus wird es an den beiden Tagen geben. Diese werden gern genutzt, denn wann bekommt man schon einmal so fundiertes Wissen kompakt an einem Ort vermittelt. Geöffnet ist die Messe an beiden Messetagen von 10 bis 17 Uhr.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X