Tourismustag informiert über „Gelebte Gastlichkeit in digitalen Zeiten“

    Wochenendtrip ins schicke Fünf-Sterne-Hotel, Landurlaub „JWD“, Camping, Rad- oder Kanutour. Egal, was das Urlauberherz begehrt: Bei Ferienziel- und Quartiersuche informieren sich Reisende heute meist zuerst über Smartphone, Tablet oder PC. Der Tourismustag Seenland Oder-Spree befasste sich, mit diesem digitalen Wandel im Reisegeschäft. Mehr als 130 Teilnehmer kamen ins Schlossgut Altlandsberg um zu diskutieren, wie sie Internetnutzer noch besser von eigenen Angeboten überzeugen können.

    „Trotz des zunehmenden Stellenwerts sozialer Medien: Letztlich sorgen immer noch die Gastgeber mit ihrer Gastfreundschaft und Liebe zum Detail für bleibende Reiseeindrücke bei Feriengästen“, so Ellen Rußig, Geschäftsführerin des Seenland Oder-Spree e.V. So könnten touristische Akteure zu Gewinnern des „digitalen Rennens“ werden. Dies verdeutlichten auch Stefan Huber, Chef der hubermedia GmbH und Vorreiter in Sachen Digitalisierung im Tourismus sowie die mehrfach ausgezeichnete Rednerin Daniela A. Ben Said mit ihrem Impulsvortrag „Kundenverblüffung“.

    Für die Sparkassen Oder-Spree und Märkisch-Oderland war der Tourismustag außerdem Anlass, die seit Jahren bestehende Partnerschaft mit dem regionalen Tourismusverband mit einem neuen Sponsoringvertrag weiter auszubauen. Die neue Vereinbarung umfasst die Bereitstellung von 60.000 Euro im Jahr. Dr. Eckhard Fehse, Vorsitzender des Seenland Oder-Spree e.V., bedankte sich im Namen des Vorstandes und aller Vereinsmitglieder bei den Sparkassen für die Unterstützung. Er betonte die enorm positive Entwicklung des Tourismusverbands in den letzten Jahren. Daran hätten beide Sparkassen großen Anteil. Die Reiseregion des Tourismusverbandes ist deckungsgleich mit den Geschäftsgebieten beider Sparkassen. Zum Abschluss des aller zwei Jahre stattfindenden Tourismustages gab es eine Führung über das historische Altlandsberger Schlossgutareal. Seit dem Sommer werden hier im Brau- und Brennhaus wieder eigener Gerstensaft gebraut und Fruchtschnäpse gebrannt.

    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X