Unter dem diesjährigen Motto „125 Jahre Oder-Spree-Kanal“ radelte Fürstenwalde am Samstag an. Bei schönstem Radfahrwetter startete die 40km lange Fahrradtour an der Tourist-Information in der Mühlenstraße in Fürstenwalde. Unter der Führung des ,,Grünen Lutz“ alias Lutz Werner konnten alle begeisterten Fahrradfahrer an der Tour teilnehmen. Die Dauer der Tour konnte nicht voraus gesagt werden, da alle Generationen – von Jung bis Alt – vertreten waren. Der erste Halt war der Spreebogen, wo Geschichten zur Spree erzählt wurden. Danach führte der Weg nach Berkenbrück, hier konnten die Radler mehr über die Berkenbrücks Kirche erfahren. Nach diesen neuen und schönen Erfahrungen und der Überfahrt über die Autobahn A12 wurde das Highlight der Tour, die Kersdorfer Schleuse samt Besucherzentrum, erreicht. Mit einer anschließenden Führung rund um die Schleuse wurde die Radtour stimmungsvoll abgerundet. Das Motto „125 Jahre Oder-Spree-Kanal“ wird sich durch das gesamte Jahr 2016 ziehen und weitere tolle Höhepunkte für die Fürstenwalder und ihre Gäste bringen. Wir freuen uns darauf!   Laura Redlich

error: Der Inhalt ist geschützt!
X