Postkarte zum Heimatfest erschienen

In diesem Jahr wurde die Figur des Kriegs- und Domänenrats Johann Friedrich (von) Pfeiffer mit Gattin als Motiv für die Postkarte zum Heimatfest ausgewählt. Johann Friedrich (von) Pfeiffer (1717-1787) gründete im Auftrag des preußischen Königs Friedrich II. mehr als 100 Siedlungen und Dörfer in der Mark Brandenburg, darunter auch drei Kolonistenhöfe „auf dem Buchhorst“ in Erkner (heute Seestraße/Ecke Uferstraße). Er verfasste zahlreiche Schriften zum Seidenbau sowie zu verwaltungs- und wirtschaftswissenschaftlichen Themen seiner Zeit und lehrte als Professor für Kameralistik an der Universität Mainz. Die Postkarte ist kostenlos im Erkneraner Rathaus erhältlich.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X