Das Konzept unserer Schülerfirma ist so aufgebaut, dass wir in Supermärkten unsere Produkte kaufen oder sogar Kooperationspartner finden wollen. Wir möchten den Supermärkten Produkte, die kurz vor dem Ablaufdatum sind, nicht mehr gut aussehen und/oder nicht mehr verkaufbar sind, abnehmen. Es gibt Geschäfte, die diese Produkte einfach wegschmeißen und DAS wollen WIR vermeiden. Wir finden es total schrecklich, dass im Jahr mehrere Tonnen an Lebensmitteln weggeschmissen werden, obwohl sie noch gar nicht schlecht sind. Deshalb wollen WIR einfach versuchen, einen kleinen Teil dazu beizutragen, dass einfach weniger an guten Lebensmitteln weggeschmissen wird.

Jetzt suchen wir mutige Unternehmen, die mit uns zusammen diese Idee verwirklichen wollen.

Wir stellen derzeit Müsliriegel und belegte Brötchen her. Uns liegt es sehr am Herzen, dass die Schüler sich gesund ernähren. Diese Produkte würden wir hauptsächlich in den Frühstückspausen verkaufen, da das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Es gibt Kinder, die am Morgen kein Frühstück essen, sondern nur das Mittagsangebot in unserer Caféteria wahrnehmen. Doch das wollen wir ändern! Unsere Schülerfirma trägt den Slogan: gesund essen, gesund leben!

Die Schülerfirma der Rahnschule

error: Der Inhalt ist geschützt!
X