Praktikumstag zur beruflichen Orientierung für Kinder

Am 28. April feiert der Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg sein 20. Jubiläum. Seit 2003 begleitet der Aktionstag Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7 auf ihrem Weg in die berufliche Zukunft. Die Jugendlichen haben während des Tags die Möglichkeit, praktische Einblicke in die Berufswelt zu erhalten. Der Zukunftstag unterstützt und ergänzt die vielfältigen Maßnahmen und Instrumente zur Berufsorientierung an Brandenburgs Schulen. Damit sich Jugendliche bei der Berufswahl von ihren Interessen, Talenten und Begabungen und nicht von Stereotypen leiten lassen, hat der Aktionstags auch zum Ziel, Geschlechterklischees von vermeintlich typischen Frauen- oder Männerberufen aufzubrechen. Um jungen Menschen die Vielfalt der Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten in Brandenburg aufzuzeigen, öffnen Unternehmen, Handwerksbetriebe, Hochschulen und andere Einrichtungen einen Tag lang ihre Türen für Jugendliche. Schülerinnen und Schüler können in diesem Jahr nicht nur vor Ort im Betrieb, sondern auch digital auf berufliche Entdeckungsreise gehen.

 

Ab sofort können Betriebe und Institutionen über die Aktionslandkarte auf der Onlineplattform

 

www.zukunftstagbrandenburg.de

 

Anzeige

Plätze für das Schnupperpraktikum am 28. April anbieten. Hier erscheinen tagesaktuell die Veranstaltungen und freien Plätze in den verschiedenen Regionen. Schülerinnen und Schüler können sich ab sofort ihren Platz sichern. Es kommen täglich neue Angebote hinzu.

 

Zukunftstag Brandenburg Aktionslandkarte des Zukunftstages

                                                   

error: Der Inhalt ist geschützt!
X