Ob national oder international – Brandenburger sind immer mit dabei

    Im Schuljahr 2018/19 haben die Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg bei zahlreichen internationalen und nationalen Wettbewerben erfolgreich abgeschnitten. Vor allem bei den mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Wettbewerben konnten die Kinder- und Jugendlichen herausragende Leistungen erzielen. Mehr als 25.000 Schülerinnen und Schüler nahmen im zurückliegenden Schuljahr an internationalen Olympiaden, Bundes- und Landeswettbewerben teil. Dazu zählten die „European Union Science Olympiad“, die internationalen Olympiaden der Fächer Physik, Biologie und Chemie, die Wettbewerbe „Jugend debattiert“, „Jugend musiziert“ und „Jugend forscht“ sowie der bundesweite Schülerzeitungswettbewerb. Dabei errangen sie zahlreiche Medaillen und Preise: eine Goldmedaille bei der European Union Science Olympiad (EUSO), eine Bronzemedaille bei der internationalen Biologieolympiade (IBO), 15 Bundessiege, drei Bundespreise und drei Sonderpreise.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X