Viadrina und Polonicum führen gemeinsame Suchmaschine ein

Die Bibliotheken der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und des Collegium Polonicum Słubice bieten ab sofort eine gemeinsame Recherchemöglichkeit an: ViaCat. Mit der Bibliothekssuchmaschine ViaCat können die Kataloge der beiden Universitätsbibliotheken mit einem Klick durchsucht werden. ViaCat steht mit seiner dreisprachigen Suchoberfläche allen Interessierten in deutscher, polnischer und englischer Sprache zur kostenlosen Nutzung online zur Verfügung:  

https://viacat.kobv.de

Das System umfasst neben den Buchbeständen auch wissenschaftliche Zeitschriften und die darin enthaltenden Artikel. Dadurch wird mit ViaCat der Zugriff auf digitalisierte Inhalte von Zeitschriften einfacher. Während im traditionellen OPAC lediglich die Titel von Zeitschriften und nicht die darin veröffentlichten Aufsätze zu finden sind, können Nutzerinnen und Nutzer in ViaCat gezielt nach Aufsätzen recherchieren und – wenn die Bibliothek die Lizenzen dafür erworben hat, oder der Text frei zugänglich ist – direkt zum Volltext gelangen.

Insgesamt umfasst ViaCat derzeit über 8 Millionen Datensätze der Bibliothekskataloge der Viadrina und des Collegium Polonicum, etwa 80 Millionen Datensätze von Online-Artikeln und über 183 Millionen Datensätze für Fernleih-Bestellungen. Die neue Suchmaschine soll den traditionellen Katalog OPAC nicht ablösen, sondern einen zusätzlichen Einstieg in die Recherche ermöglichen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X