Hochschulinformationstag der TH Wildau

In drei Monaten, am 21. Mai, lädt die TH Wildau von 10 bis 15 Uhr zum Hochschulinformationstag auf den Campus ein. Nach zwei Jahren in digitalem Format freuen sich Hochschulleitung und Organisationsteam, die Besucher wieder in Präsenz begrüßen zu dürfen. Sie können sich über das vielfältige Studienangebot der Wildauer Hochschule informieren und den Campus live vor Ort erkunden. Wer sich für ein Studium an der Technischen Hochschule Wildau interessiert, hat im Vorfeld viele Fragen: Was kann ich studieren? Was gilt es bei Bewerbung und Einschreibung zu beachten, auch für internationale Bewerberinnen und Bewerber? Wie lebt es sich auf dem modernen Campus vor den Toren Berlins? Diese und andere Fragen beantwortet das Team der TH Wildau jährlich beim wichtigsten Informationstag der Hochschule. In den beiden letzten Jahren wurde der sogenannte HIT coronabedingt ins Netz verlagert und digital organisiert. In diesem Jahr, am 21. Mai, findet der Hochschulinformationstag von 10 bis 15 Uhr wieder in Präsenz statt. Schüler, Familien, Lehrer sowie an hochschulischer Weiterbildung bzw. berufsbegleitenden Studiengängen Interessierte können die Hochschule an diesem Tag live vor Ort kennenlernen. Die Teams der verschiedenen Studiengänge aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Management, Technik sowie Recht und Verwaltung stellen sich mit ihren Angeboten vor und gewähren Einblicke in die jeweiligen Studieninhalte. Studierende, Dozenten sowie Professoren beantworten die Fragen von Studieninteressierten aus erster Hand. Daneben geben die Mitarbeiter der Service-Einrichtungen wertvolle Tipps rund um Themen wie Studienfinanzierung, Studienvorbereitung und vieles mehr. Bei Campusführungen zeigen Studierende und Beschäftigte den Besuchern den Hochschulstandort und die Gebäude.

Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X