Internationalität, Qualität der Lehre und Studienzufriedenheit

In puncto Internationalität, Qualität der Lehre und Studienzufriedenheit belegt die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) bundesweit Spitzenplatzierungen. Das bescheinigen Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im aktuellen „trendence Absolventenbarometer 2018“ ihrer Universität.

Auf den ersten Platz in puncto Internationalität hoben die Studierenden die Viadrina mit ihrer positiven Bewertung der Angebote und Services, ein Auslandsstudium zu absolvieren und fremdsprachige Vorlesungen besuchen zu können. Im Bereich Qualität der Lehre landete die Europa-Universität dank des Urteils ihrer angehenden Absolventinnen und Absolventen auf Platz 2 aller teilnehmenden Universitäten – als ausgezeichnet bewerteten sie die fachliche Kompetenz, die Erreichbarkeit sowie die Motivation und die Hilfsbereitschaft ihrer Lehrenden.

Auch die Studienzufriedenheit fiel überdurchschnittlich aus: Mit einer Gesamtnote von 1,8 auf einer Punkteskala von 1 (sehr gut) bis 7 (sehr schlecht) liegt die Bewertung der Europa-Universität deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 2,2 Punkten. 95 Prozent der befragten Viadrina-Studierenden würden ihre Universität zudem weiterempfehlen; der Bundesdurchschnitt liegt hier bei 88,4 Prozent aller befragten Studierenden wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge der beteiligten Hochschulen.

Die vom Trendence Institut erstellte und im Manager Magazin und der Computerwoche veröffentlichte Studie basiert auf der Befragung von 13.646 angehenden Absolventinnen und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor- und Master-Studiengänge an 107 bundesdeutschen Hochschulen. 141 Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität hatten an der Befragung teilgenommen. Neben der Studienzufriedenheit wurden die Studierenden zu ihren Wunscharbeitgebern und Karriereplänen befragt.

Das „trendence Absolventenbarometer 2018“ bestätigt Ergebnisse vorheriger Erhebungen: Im bundesweiten Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) belegt die Viadrina hinsichtlich Studienzufriedenheit und Internationalität seit mehreren Jahren einen Platz in der Spitzengruppe aller deutschen Hochschulen.

Im jüngsten Ranking des unabhängigen Hochschul-Bewertungsportals „StudyCheck“ vom Februar 2018 belegte die Europa-Universität Platz 1 in der Kategorie „beliebteste Universität 2018“.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X