Martin Hübner informiert im Parkclub Fürstenwalde

Freifunk ist heute ein vielgefragtes mediales Extra. Ob Kneipenbesuch, Rockfestival oder Cafénachmittag – alles wird irgendwie besser, wenn man kostenlos aufs Internet zugreifen kann. Weil Gratis-Internet so begehrt ist, möchten viele es auch gern privat oder von ihrem Betrieb aus anbieten. Allerdings schrecken die möglichen Kosten oder Rechtsansprüche der Nutzer weiterhin viele Interessenten ab.

Am 14. September, ab 19 Uhr informiert Web-Veteran Martin Hübner über das Thema Freifunk und zeigt, wie gering die Anschaffungskosten und die rechtlichen Hürden eigentlich sind. In einer offenen Runde stellt Martin seinen Erfahrungsschatz zur freien Verfügung und zeigt beispielsweise, wie man einen Rooter flasht oder beantwortet ganz allgemein sämtliche Fragen rund um das Themengebiet. Parkclub Fürstenwalde, Dr. Wilhelm-Külz-Straße 10 a, 15517 Fürstenwalde/Spree, Tel. 03361/51 34

error: Der Inhalt ist geschützt!
X