Köstliches und Gesundes aus der heimischen Natur

    Rund um die Sonnenwende, wenn unser Fleckchen Erde im Jahreslauf das meiste Sonnenlicht abbekommt, kommt nicht nur der Sommer so richtig in Schwung, sondern auch die Pflanzenwelt. Sonnenhungrige Kulturen wie Tomaten und Gurken legen regelrechte Wachstumsrekorde an den Tag – und auch ihre wilden Verwandten auf der Wiese und am Wegesrand wachsen und gedeihen. Bevor der ordnungsliebende Kleingärtner ihnen aber mit dem Mäher zu Leibe rückt, sehen wir noch einmal genauer hin.

    Schmackhaftes und Gesundes findet sich an jeder Ecke! Folgen Sie am kommenden Mittwoch, den 12. Juni, um 18:30 Uhr der Kräuterpädagogin Ute Bernhardt auf einen Spaziergang in den sommerlichen Naturpark Dahme-Heideseen, um gemeinsam die Schätze der Natur zu entdecken. Treffpunkt ist der Kräuter- und Naturhof in Kolberg.

    Bitte einen Korb und Papiertüten für die eigenen Funde mitbringen!

    Das Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe „Du und Dein Garten im Naturpark“ des Besucherzentrums des Naturpark Dahme-Heideseen auf der Burg Storkow. Die Teilnahme kostet 5 € pro Person. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine Voranmeldung ratsam, die gern durch die Tourist-Information oder das Besucherinformationszentrum auf der Burg Storkow entgegengenommen wird: telefonisch unter 033678/73108 oder per E-Mail an besucherzentrum@storkow.de.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X