Willkommensgruß von der Stadt Eberswalde auf dem Marktplatz

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde startet diese Woche ins neue Semester. Feierlich begrüßt werden die Erstsemesterstudierenden auf der Immatrikulationsfeier.
Zum aktuellen Wintersemester 2022/23 beginnen mehr als 500 Erstsemesterler ihr Studium an der Hochschule, darunter etwa 300 Bachelor- und 200 Masterstudierende sowie 74 internationale Studierende. Insgesamt sind damit rund 2.300 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Zu den am stärksten nachgefragten Studiengängen gehören beispielsweise Fortwirtschaft, Global Change Management, der erst im vergangenen Wintersemester gestartete Masterstudiengang Sustainable Entrepreneurship and Social Innovation und Nachhaltige Regionalentwicklung: Bildung – Management – Naturschutz. In der aktuell stattfindenden Einführungswoche an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde lernen die Erstsemester in unterschiedlichen Informationsveranstaltungen der vier Fachbereiche alles Wissenswerte zu ihrem Studium kennen. Neben studiengangsübergreifenden Vorträgen und der Vorstellung einzelner an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde vertretenen Institutionen (Gründungszentrum, International Office etc.) ergänzen auf die jeweiligen Studiengänge abgestimmte Angebote das Programm. Mit der Immatrikulationsfeier am kommenden Donnerstag findet die Erstsemesterwoche ihren Höhepunkt. Hochschulpräsident Prof. Dr. Matthias Barth und Bürgermeister der Stadt Eberswalde, Götz Herrmann, haben das neue akademische Jahr feierlich eröffnet. Dr. Mandy Singer-Brodowski hielt ihren Festvortrag „Studieren in Zeiten der multiplen Krisen – Über Verantwortung, Mitbestimmung und Eigeninitiative in der akademischen Welt“ das Wort an die Studenten richten. Frau Singer-Brodowski koordiniert das nationale Monitoring zu Bildung für nachhaltige Entwicklung am Institut Futur der Freien Universität Berlin und leitet ein Forschungsprojekt zu „Transformatives Lernen durch Engagement“. Im Anschluss erhielten alle, Erstsemesterstudierenden und Gäste ein Willkommensgruß von der Stadt Eberswalde auf dem Marktplatz.

Anzeige

error: Der Inhalt ist geschützt!
X