Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung vom 15. bis 17. April

Der Zweite Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2) findet in Brandenburg planmäßig vom 15. bis 17. April 2020 statt. Das hat Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher jetzt entschieden. Voraussetzung ist aber, dass eine ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen unter Einhaltung der aktuellen Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen des Infektionsschutzes gewährleistet ist. Die Prüfungstermine sind bundesweit einheitlich festgelegt. Das Bundesgesundheitsministerium hat aber angesichts der Corona-Pandemie Ende März die „Verordnung zur Abweichung von der Approbationsordnung für Ärzte bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ erlassen, nach der die Länder selbst bestimmen können, ob sie das Zweite Staatsexamen um ein Jahr auf April 2021 verschieben und damit ein „Hammerexamen“ (M2 und M3 gemeinsam) durchführen oder das M2 trotz der COVID-19-Pandemie regulär wie vorgesehen im April 2020 stattfinden lassen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X