Toben, Basteln und eine Mega-Rutsche…

    …heißt es auch wieder in diesem Jahr auf der Wiese hinter dem Dom, im Herzen von Fürstenwalde. Am 18. Mai, in der Zeit von 13 bis 19 Uhr, haben die Kinder- und Jugendeinrichtungen der Stadt Fürstenwalde wieder ein tolles Programm für alle großen und kleinen Besucher, Familien, Großeltern und interessierten Gäste auf die Beine gestellt. Zum Angebot gehören eine Holzwerkstatt, verschiedene Bastel-Stände, Spiel- und Schminkangebote, eine große Spielecke, Sackdreschen und vieles andere mehr – so ist für Groß und Klein etwas dabei. Als besonderes Highlight dieses Jahres ist eine 4 x 14 m große Hüpfburg, der ‚Dschungel-Run‘ vor Ort, wo sich die kleinen Löwen und Tiger austoben können. Der Kinderladen der Kulturfabrik bringt einen Tastparcours mit und flicht bunte Strähnen in Kinderzöpfe. Selbstverständlich ist, wie in den Vorjahren, das gesamte Kinderfest-Gelände tabak- und alkoholfrei. Alle Angebote des Kinderfestes sind kostenfrei. Für die Eltern gibt es währenddessen die Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen und Angebote der Fürstenwalder Kinder- und Jugendarbeit zu informieren und sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X