„Pack mit an! Für dich. Für uns alle.“

    Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, das bürgerschaftliche Engagement und Ehrenamt in Deutschland zu stärken. Mit der „Kampagne Pack mit an! Für dich. Für uns alle.“ möchte das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat auf die Leistungen der ehrenamtlich Tätigen aufmerksam machen und für noch mehr Beteiligung werben.

    Das Ehrenamt ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Es ist in Deutschland nahezu allgegenwärtig: 31 Millionen Menschen setzen sich in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl in den unterschiedlichsten Lebensbereichen ein. Ob als Retter in der Not, bei der Bekämpfung von Feuer und Naturkatastrophen, bei der Betreuung, der Alltagsgestaltung und ‑hilfe für andere Menschen, bei der Integration oder im Sport — die Aufgaben und Einsatzbereiche sind unterschiedlich und breit gefächert. Die Menschen, die diese Aufgaben erfüllen, eint jedoch eins: Sie alle setzen sich mit großem persönlichem Engagement und viel Herzblut für ihr Ehrenamt ein. Sie bereichern unser Zusammenleben und stärken den Zusammenhalt der Gesellschaft.
    Daher hat die Bundesregierung beschlossen, noch in diesem Jahr die „Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt“ zu errichten. Die Stiftung soll sich den Themen „Service-Angebote für die Organisation von bürgerlichem Engagement und Ehrenamt“ und „Digitalisierung“ widmen, um insbesondere in Abstimmung mit bereits bestehenden Bundesprogrammen in strukturschwachen und ländlichen Räumen Engagement- und Ehrenamtsstrukturen zu stärken.
    Näheres zur Kampagne finden Sie unter www.bmi.bund.de.

    Quelle: MdB Jens Koeppen CDU

    Teile diesen Beitrag
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X