Heeresmusikkorps Neubrandenburg

Am 15. August, um 19:30 Uhr laden Bürgermeisterin Cornelia Schulze-Ludwig und Oberstleutnant Anastasia Biefang, Standortälteste des Standortes Storkow (Mark), zum Benefizkonzert ein. Traditionell können die Konzertbesucher wieder die Virtuosität und Ausdruckskraft der Klänge und Melodien des Heeresmusikkorps Neubrandenburg erleben. Das musikalische Repertoire des Orchesters reicht von Kompositionen klassischer Art bis hin zu zeitgenössischen Werken aus dem Bereich der modernen Unterhaltungsmusik. Bei dem Konzert wird die Militärmusik in ihrer gesamten Bandbreite zu einem besonderen Live-Erlebnis. Geleitet wird das Heeresmusikkorps Neubrandenburg von Oberstleutnant Christian Prchal.

Der Erlös des Konzertes kommt einem Storkower Mobilitätsprojekt sowie dem Bundeswehr Sozialwerk zugute.

Informationen und Spendentickets für 6 Euro sind in der Tourist-Information auf der Burg Storkow (Tel. 033678/73108) sowie an der Abendkasse erhältlich.

Teile diesen Beitrag

error: Der Inhalt ist geschützt!
X