Reinigungsgebiete und Abholplan für Laubsäcke

Die Ausgabe der Laubsäcke für Straßenbäume erfolgt in diesem Jahr am 18. und 25. September und am 16. Oktober, jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, in der Rudolf-Breitscheid-Straße 30, im Bauhof der Stadt Erkner. Laubsäcke für Laub von Straßenbäumen werden pro Grundstück gemäß der Grundstücksliste kostenlos abgegeben. Die Grundstücksliste ist ab dem 17. September unter www.erkner.de veröffentlicht und kann im Foyer des Rathauses eingesehen werden.

Jeder Grundstückseigentümer kann einmal alle Laubsäcke für das laufende Jahr abholen.

Der Bauhof der Stadt Erkner verkauft keine Laubsäcke und entsorgt keinen Grünabfall von privaten Grundstücken.

Für die Abholung bitten wir Sie, die Laubsäcke an jedem Abholtag ab 7 Uhr vor Ihrem Grundstück bereitzustellen. In diesem Jahr werden wieder transparente Laubsäcke ausgegeben. Bürgerrinnen und Bürger, die noch im Besitz von alten Laubsäcken sind, können diese weiterhin verwenden.

Laubsäcke mit anderem Inhalt als Laub von Straßenbäumen werden nicht mitgenommen.

Auf Straßen mit besonders dichtem Laubbaumbestand, führt der Bauhof Erkner zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger zusätzliche Reinigungen der Fahrbahnen durch.

Fragen und Hinweise bitte unter der Telefonnummer 03362/795 169.

Reinigungsgebiete und Abholplan für Laubsäcke der Stadt Erkner 2018

Reinigungsgebiet I 
Ab 1. Oktober immer am Montag

Amselweg, Am Rund, Fichtenauer Weg, Unter den Birken, Wachtelschlag,  Woltersdorfer Landstraße, Vogelsang, Am Reiherhorst,  Jahnpromenade, Flakenseeweg, Fuchssteig

Reinigungsgebiet II
Ab 1. Oktober immer am Montag

Gewerbegebiet zum Wasserwerk, Berliner Straße, Ladestraße, Hafenstraße, Hessenwinkler Straße, Uferpromenade, Anlegestelle

Reinigungsgebiet III
Ab 4. Oktober immer am Dienstag

Neuseeland, Seestraße ab Bretterscher Graben, Uferstraße, Buchhorster Straße bis Bretterscher Graben, Spree-Eck, Afrika

Reinigungsgebiet IV
Ab 4. Oktober immer am Mittwoch

Busbahnhof, Bahnhofsvorplatz, Bahnhofstraße, Friedensplatz, Erkner Mitte, östliche Seestraße bis Bretterscher Graben, nördliche Ernst-Thälmann-Straße bis Fürstenwalder Straße, Rudolf-Breitscheid-Straße mit Nebenstraßen, Walter-Smolka-Straße, Lange Straße, Fürstenwalder Straße

Reinigungsgebiet V
Ab 4. Oktober immer am Donnerstag

südliche Ernst-Thälmann-Straße bis Fürstenwalder Straße, Neu Buchhorst (Neu Zittauer Str. mit Nebenstraßen), Gerhart-Hauptmann-Straße, Wohngebiet Hohenbinder Weg, Heim Gottesschutz, Karutzhöhe, Hohenbinde

Die Laubsäcke müssen am Abholtag um 7 Uhr gut sichtbar vor dem eigenen Grundstück stehen. Verspätet herausgestellte Laubsäcke können erst am nächsten Abholtag mitgenommen werden.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X