Fit sein fürs Tanzparkett

Die Erwartungen sind oft hoch an den Eröffnungstanz. Einige besinnen sich auf einen klassischen Wiener Walzer, andere präsentieren ein ganzes Medley mit ihren Lieblingssongs. Unterstützung bietet dabei die Tanzschule Gertitschke & UNITED Dancers. Das Brautpaar kann dafür Einzelstunden buchen. Auch wer keine Zeit hat, einen ganzen Kurs zu besuchen, kann so seinem Können auf dem Parkett den letzten Feinschliff geben.

Ein Kurs „Walzer bis Discofox“ startet am Dienstag, den 19. Februar, um 19 Uhr im Julius-Pintsch-Ring 11. Auf dem Programm steht auch der Wiener Walzer, dessen Drehungen und kreisförmigen Bewegungen genauso wie die Trauringe für die Verbundenheit stehen. Schwerpunkt im Kurs ist aber das Erlernen verschiedener Tänze, um als Paar dann auf der Tanzfläche den ganzen Abend zu glänzen.

Weitere Kurse: www.united-dancers.de, Infos: 03 36 78 / 63 6 63, Handy: 0163 / 32 62 464.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X