Kontaktlose Ausleihe in der Stadtbibliothek

Eigentlich wäre jetzt die Zeit ideal, ein gutes Buch zur Hand zu nehmen. Aber jede Lektüre im eigenen Bücherregal ist schon gelesen. Manche Kinder können den Text einiger Bücher schon fast auswendig, so oft haben Mutti oder Vati oder gar im Idealfall sie selbst schon in dem Buch gelesen. Nachschub muss her! Für Abhilfe sorgt da die Stadtbibliothek Erkner durch eine kontaktlose Medienausleihe.

Dies funktioniert so:

Wer etwas ausleihen möchte, muss den Kontakt mit den beiden Bibliothekarinnen aufnehmen. Dies kann telefonisch unter (03362) 795 145 und (03362) 795 146, aber sehr gern auch per E-Mail unter stadtbibliothek@erkner.de getätigt werden. Es erfolgt so die Auswahl der Medien. Wer möchte, hat die Möglichkeit, sich zuvor über das Angebot der Bibliothek auf der Internetseite www.stadtbibliothek.erkner.de kundig zu machen.

Der Bibliotheksbenutzer kann einen, aber auch selbstverständlich mehrere Wünsche äußern und wird von den Bibliothekarinnen wie gewohnt, aber aus der Ferne, kompetent beraten. Jeder Nutzer kann dann eine Wunschzeit äußern, zu der er seine Ausleihe am Fenster von der Rathausparkseite in Empfang nehmen möchte. Das Fenster ermöglicht es auf Abstand zu gehen.

Beide Bibliothekarinnen achten sehr genau drauf, dass sich Bibliotheksbenutzer so gut wie nicht vor Ort begegnen. Da weiterhin eine Kontaktsperre besteht und nur zwei Personen, welche nicht in einem Haushalt leben, sich begegnen sollen, werden die Nutzer der kontaktlosen Ausleihe gebeten, ihre Abholzeiten einzuhalten. Aus diesem Abholtermin darf keinesfalls ein Treffen mit anderen Bibliotheksnutzern im Rathauspark gemacht werden.

Service:
Die Stadtbibliothek Erkner befindet sich im Verwaltungsstrakt an der Friedrichstraße 6-8. Die  Bibliothek ist derzeit nicht für den Publikumsverkehr geöffnet, es besteht aber die Möglichkeit der kontaktlosen Ausleihe montags und freitags, von 10 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags, von 10 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr. Mittwochs ist geschlossen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X