Storkower Feuerwehrverein zieht alle Register

Der Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr Storkow e.V. ist Initiator des beliebten Familienfestes, das am vergangenen Samstag zum wiederholten Male für Furore gesorgt hat. Gemeinsam hatten sich alle Vereinsmitglieder voll ins Zeug gelegt, um in Sachen Einfallsreichtum und Vielfalt an das gelungene Fest vom vergangenen Jahr anzuknüpfen. Diese Veranstaltung in Storkow ist etwas ganz Besonderes und unterscheidet sich von den meisten Feiern hier in der Region – hier steht die Familie im Mittelpunkt, hier wird für sie alles aufgeboten, was möglich ist und allen Spaß macht. Vereine aus der Region haben die Möglichkeit, sich zu präsentieren. In diesem Jahr war beispielsweise die Berliner Rittergilde mit von der Partie, die diese Idee sehr gern angenommen hat. Sie zeigten sich in voller Rüstung und präsentierten sich mit Schaukämpfen. Sie sind, wie viele andere Vereine auch, auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Das weiß auch der Feuerwehrverein, der dieses Familienfest ebenfalls gern nutzt, um auf sich aufmerksam zu machen. Das kam bei den Besuchern gut an. Im Mittelpunkt des Geschehens standen vor allem für die Kinder ganz sicher die Feuerwehrfahrzeuge, die von den Kids begeistert erkundet wurden. Aber auch in der freigeräumten Halle hatte der Verein für viel Abwechslung gesorgt – Kinderschminken, lustige Tattoos oder auch ein schönes handgezeichnetes Portrait standen zur Wahl. Abgerundet wurde der Tag dann mit einem tollen Musikgenuss am Abend.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X