Familientag 2019 – es war wieder ein voller Erfolg!

Lea war die jüngste Besucherin von fast 1.000 in diesem Jahr, gerade dreieinhalb Wochen alt. Zwei Damen aus der Seniorengruppe der AWO waren mit über 90 auch neugierig auf das Angebot und saßen dann bei einem Kaffee und Kuchen am Tisch und genossen das Gewusel um sie herum. Das hatten wir uns vorgestellt, Familientag für Jung und Alt, Groß und Klein und alle hatten Spaß. 34 Stände von Vereinen, Kitas und anderen Institutionen wurden am Vormittag in der Stadthalle Erkner aufgebaut, damit zur Eröffnung um 13 Uhr alles bereit ist. Und die fand dann gemeinsam mit Bürgermeister Henryk Pilz auf der Hüpfburg statt.

Zum Auftakt hatten wir noch eine neue Idee: Dieser Tag ist nicht ohne die ganzen Ehrenamtlichen möglich und deshalb wollten wir auch einmal Danke sagen und haben in diesem Jahr mit Simone Bindseil und Ronny Wuttke begonnen. Beide sind immer ansprechbar, wenn es um Hilfe und Ideen geht und somit haben wir beide mit einer Flasche Sekt und einem Gutschein für ein Essen im Bechsteins Ristorante di Piano überrascht. Hier jetzt alle Mitwirkenden zu erwähnen, würde den Rahmen sprengen, aber besonders schön fanden wir den Auftritt der Seniorentanzgruppe der Ev. Kirche.

Hier gab es die Möglichkeit, am Schluss bei einem leichten Kreistanz mitzumachen. Und da war eine bunte Mischung aus Groß und Klein und Alt und Jung auf der Aktivfläche vereint – und genau das wollten wir ja auch erreichen. Vorgestellt wurde in diesem Jahr auch unser Maskottchen, für das wir noch einen Namen suchen. Wer da noch einen guten Vorschlag hat, kann diesen gerne an familientag-erkner@web.de senden.

Die Taufe wird dann im nächsten Jahr beim Familientag am 14. März 2020 stattfinden. Und wenn irgend jemand sich bei uns am Familientag beteiligen möchte, auch von Nachbargemeinden, dann meldet Euch ganz einfach bei uns: Hans-Peter Hendriks & Sigrid Hendriks, Tel. 0163/7941935, im Auftrag für Verein 425 e.V. Kultur für Erkner. Wir freuen uns auf Euch und denkt dran, nur „gemeinsam sind wir stärker, Familientag in Erkner“.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X