Mitmachen lohnt sich

Dieser neue Flohmarkt in ganz Fürstenwalde wird zum Flohmarkt-Fest, denn hier gibt es noch viel mehr als Schnäppchen zu ergattern. Dieser neue Flohmarkt findet auch nicht nur an einem Ort statt, sondern in der GANZEN Stadt!

Drei Sonntage im Jahr verwandeln sich zahlreiche private Räume: Wohnungen, Häuser, Garagen, Schuppen, Scheunen, Keller, Dachterrassen, Gärten usw. in Flohmarktstände und öffnen ihre Türen für Besucher. Wo genau diese Stände zu finden sind, zeigt die Karte! Trödelt, backt Kuchen, kocht Kaffee, macht Musik! Kommt aus euren schönen Wohnungen und seid ein Teil dieser Stadt!

Sonntag, 5. Mai von 11 bis 18 Uhr

Jeder Ort, an, dem man trödeln kann, ist ein guter Ort!

Die Teilnahme ist kostenlos! Macht fleißig Werbung und gebt rechtzeitig euren Nachbarn Bescheid! Bei diesem Flohmarkt geht um aktives Tun, je fleißiger ihr die Werbetrommel rührt, umso mehr Besucher und Käufer werden bei euch sein!

Jeder Flohmarktstand ist eine eigene private Veranstaltung, daher könnt ihr euren Flohmarktstand so gestalten wie ihr möchtet. Für die Lautstärke, Sauberkeit im Haus und auf der Straße usw. seid ihr selbst verantwortlich. Damit die Flohmärkte allen in guter Erinnerung bleiben, bitten wir euch, alles ordentlich und in gutem Rahmen zu halten!

Hier sind alle Orte zu finden, die am 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr den Flohmarkt in ganz Fürstenwalde zum Leben erwecken werden!

error: Der Inhalt ist geschützt!
X