Spende für die Kita „Rappelkiste Bachem“, in Bad Neuenahr

Ist es nicht schön zu wissen, das man nicht allein ist, wenn man in Not ist? Am 15. September startete der Förderverein , „Heidehaus e.V.“, Verein für Kinder und Jugendarbeit in der Gemeinde Rauen eine Spendenaktion für die Kita „Rappelkiste“ in Bad Neuenahr.
Den Start unserer Spendenaktion leitete unser Bürgermeister, Sven Sprunghofer mit dem Turmfest in Rauen, anlässlich des 10 jährigen Bestehen ein. Hier konnten wir erste Spenden entgegen nehmen.
Zahlreiche Aktivitäten , wie z.B. eine Apfelpflückaktion, Kartoffeln stoppeln, das Drachenfest und der Sponsoringlauf der „Pfarrer Bräuer“ Schule trugen dazu bei, dass sich unser Spendensäckchen füllte.
Stolze 4000,- € können wir Frau Engel von der Kita“ Rappelkiste“ als Weihnachtsgeschenk überreichen. Damit können sie  Anschaffungen für ihren zerstörten Sportraum und für die vielen Kleinigkeiten in der Kita  tätigen. Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle den vielen Helfern, die den Verein unterstützt haben. Ein besonderer Dank gebührt Frau Sandy Golm, die uns, die gepfückten Äpfel zum Mosten spendete, Herrn Lüdtke, der uns die gestoppelten Kartoffeln zum Verkauf zur Verfügung stellte, dem Team der Pfarrer Bräuer Schule, die uns die Hälfte des Erlöses vom Sponsoringlauf übergab und den zahlreichen Spendern auch über die Gemeindegrenze hinaus.
Außerdem ist ein kleines Päckchen mit einigen Erinnerungsfotos von den tollen Aktionen und mit vielen guten Wünschen an das Kita- Team unterwegs. Wir haben nicht weg geschaut. Es war uns ein Herzensbedürfnis etwas für die von Flut betroffene Kita “ Rappelkiste“ in Bad Neuenahr zu tun.

 

Von Herzen
Im Namen des Vorstandes und aller Vereinsmitglieder
Bärbel Büttner, Stellvertretende Vorsitzende

error: Der Inhalt ist geschützt!
X