Paule49 in Fürstenwalde hocherfreut

Traditionell findet der „Tag der freien Schulen“ in Fürstenwalde auf dem Marktplatz statt. Zu den freien Schulen gehören die Rahn Schulen der Rahn Dittrich Group, die Schulen der Samariteranstalten, das Bernhardinum Fürstenwalde des Erzbistums Berlin sowie die Schulen der Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum FAWZ und die JuSev eV. Zum 5-jährigen Jubiläum erfolgte eine Spendensammlung bei allen Akteuren des Tages. Es sollte in jedem Falle einem guten Zweck zugutekommen. Die Entscheidung fiel auf den Jugendtreff „Paule 49“. Am Dienstagnachmittag sind alle zusammengekommen und haben den Spendenscheck übergeben.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X