Feierliche Eröffnung der Johanniter-Kita „Schildkröte“

Größer, heller, moderner, einfach schöner – so ist die neue Johanniter-Kita „Schildkröte“ in Grünheide. Nach einer Bauzeit von nur 11 Monaten und einem Investitionsvolumen von 2,5 Millionen Euro ist die wunderschöne Kita „Schildkröte“ nun bezugsfertig. Sie bietet 88 Kitaplätze, von denen 17 Plätze Kindern von Beschäftigten der benachbarten Median Klinik zur Verfügung stehen. Gestern war der große Tag für die kleinen Schildkröten. Früh am Morgen verabschiedeten sie sich noch gemeinsam mit ihren Erziehern von der bisherigen Übergangs-Kita und machten sich dann freudig auf den Weg zur neuen Kita „Schildkröte“. Dort wurden sie schon sehnsüchtig von Kitaleiterin Regine Erpel erwartet. Endlich konnten sich die Kinder die farbigen Räume mit dem vielen Spielzeug und Klettermöglichkeiten aus Holz anschauen und natürlich auch gleich ausprobieren. In den Johanniter-Kitas erleben Kinder eine ganzheitliche Pädagogik, die stark macht durch entwicklungsgerechte Bildungsangebote, Bewegungsspielräume, spielerische Sprachentwicklung und vielfältige Werk- und Gestaltungsmöglichkeiten. Sie lernen die eigene und andere Kulturen kennen und erwerben dadurch unterschiedliche Kompetenzen.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X