Marktschreier stürmen den Marktplatz

Nächste Woche ist es endlich soweit, die besten Marktschreier der Republik gastieren erstmalig in Fürstenwalde auf dem Marktplatz.

Am 31. Januar findet um 11 Uhr die offizielle Eröffnung statt. Die Eröffnung erfolgt mit einem originalen Marktschreier „Frühstück“ mit einem Angebot an Wurst, Käse, frischen Matjes und Freibier für alle anwesenden Gäste. Das Original vom Hamburger Fischmarkt – Aal Ole – mit einem Wahnsinns Angebot an Räucherfisch! Egal, ob Aal aus eigener Zucht, Makrelen, Schillerlocken, Lachs oder Heilbuttfilet …für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Von Donnerstag, den 31. Januar, bis einschließlich 3. Februar, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, von 11 bis 18 Uhr sind die Marktschreier nonstop zugegen, mit Wurst-Achim, das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister, sowie Käse-Maxx, der jüngste Marktschreier der Republik, und natürlich Nudel-Kiri mit einer unglaublichen Auswahl an Teigwaren und nicht zu vergessen Feinkost Gino mit besonders frischen und wohlschmeckenden Tapas und Dips. Bananen Didi mit frischem Obst und der Holländische Blumenkönig mit unzähligen Blumen und Gartenpflanzen. Für das leibliche Wohl sorgen Getränke- und Imbissstände, wie z.B. münsterländische Spezialitäten vom Schwenkgrill, Spezialitäten von der Waterkant in großer Vielfalt, süßliche und herzhafte Crêpes, frische Pommes und Frikandeln und viele weitere Leckereien. Ein Kinderkarussell sowie ein kleiner Krammarkt runden die Veranstaltung ab.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X