Zu Himmelfahrt und nicht nur für Männer findet im Hofgarten der Streitberger Kulturbrennerei wieder eine Open Air Veranstaltung statt. Ab 10 Uhr spielt „URGESTEIN“ für alle, die den Weg durch den Wald nicht scheuen. Getränke sind reichlich da, es gibt Leckeres aus dem Kessel und vom Grill, Kaffee und Kuchen sowie die beliebten Schmalzstullen mit Gurke. Ab etwa 16 Uhr tritt das Marody Orchestra aus Halle/Saale mit Jazzartigem auf die Bühne. Freunde des Cool Jazz und der Improvisation werden ihre reine Freude haben. Der Eintritt ist frei. Begleitet wird die Veranstaltung von einer Protestaktion gegen den geplanten Grenzverlauf des kommenden Naturschutzgebiets im Ortskern von Streitberg. Die Bürgerinitiative „Spreetal – Leben im Einklang mit der Spree“ wird den Grenzverlauf durch ein Band visualisieren, um damit deutlich zu machen, wie wenig sinnvoll die Einbeziehung von Teilen Streitbergs in das geplante Naturschutzgebiet ist wie sehr der Grenzverlauf jedoch das Leben im Dorf stören würde. Auch liegen Unterschriften für Sympathiebekundungen aus. Die BI betont dabei, dass niemand die geplanten Naturschutzmaßnahmen im Grundsatz infrage stellt, solange die berechtigten Interessen der Bürger angemessen berücksichtigt werden.

    Teile diesen Beitrag
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
    Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
    X