Kürbisvielfalt und Schlager-Stimmung

Das Hoffestbei bei Kürbis-Olli in Fürstenwalde war in jedem Fall eine Reise wert. Himmel und Menschen waren zu diesem tollen Fest gekommen. Der Kürbis ist Ollis Leidenschaft, dafür brennt er und dafür macht er auch eine Menge möglich, wie das toll organisierte Hoffest. Und natürlich lässt Olli auch alle Freunde und Besucher gern an seiner Leidenschaft teilhaben. Besonders jetzt, wo es viele irgendwie raus ins Freie treibt, man sich mal wieder mit Freunden in geselliger Runde treffen will, war das Hoffest eine willkommene Abwechslung. Für die Kinder auf der Wackelburg gab es viel zu toben und beim Kürbismalen sollten die Kids ihre ganze Kreativität zeigen. Schlagerbarde „DJ Bolle“ führte nicht nur mit Witz und Humor durch den Tag, sondern bekannte sich auch zu seiner Leidenschaft, dem Schlager. Und dieser Leidenschaft ließ er bei Ollis Hoffest freien Lauf und sang sich voller Inbrunst in die Herzen der Gäste. Das Areal war mit geballter regionaler Wirtschaftskompetenz gespickt, die Händler der Region boten ihre Produkte feil. Viele Gäste waren aber vor allem wegen der Kürbisse für die „Halloween“-Saison gekommen und durchkämmten die Börse. Dabei war besonders der schwerste Kürbis, den Kürbis Olli bis dato gezüchtet hatte, ein Publikumsmagnet. Alle zückten ihre Handys, um sich mit diesem rekordverdächtigen Riesen abzulichten.

error: Der Inhalt ist geschützt!
X