Seminare, Praxistipps und Aktuelles aus der Denkmalpflege

Am 4. Februar findet von 10 bis 11 Uhr das Online-Seminar „Aus alt mach nicht neu: Wiederverwendung statt Erneuerung” der Denkmal Akademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz statt. Dabei soll den Teilnehmern deutlich werden, dass bei der Instandsetzung historischer Bauwerke die Wiederverwendung historischer Baustoffe gleich aus mehreren Gründen sinnvoll ist. Zum einen bleibt die Originalsubstanz bewahrt, dann ist dank der Nachhaltigkeit Geschichte weiterhin erlebbar und schließlich schont die Verwendung historischer Baustoffe langfristig den Geldbeutel. Das Online-Seminar betrachtet verschiedene Materialien und zeigt mögliche Einsatzgebiete von wiederverwendbaren historischen Baustoffen auf.

Die Denkmal Akademie bietet in diesem Jahr zehn kostenlose Online-Seminare an und hat 13 Präsenzseminare an verschiedenen Orten vorbereitet. Themenschwerpunkte sind Basiswissen Denkmalpflege, Praxishilfe und Denkmalpflege aktuell. Das Programm der DSD-Bildungseinrichtung greift aktuelle Trends und Diskussionen in der Denkmalpflege auf, gibt wertvolle Praxistipps und relevante Basisinformationen rund um den Denkmalschutz und wendet sich an Kulturbegeisterte und Denkmalfreunde, Denkmaleigentümer und Fachleute. Viele der Online- und Präsenzseminare für Denkmalexperten sind als Fortbildung anerkannt und werden entsprechend zertifiziert.

Anmeldung zum Online-Seminar unter www.denkmalakademie.de/online-vortraege. Durch eine Bestätigungsmail erhält der Teilnehmer den Link zum Online-Seminarraum sowie eine detaillierte Bedienungsanleitung. Grundsätzlich benötigt wird ein PC oder Smartphone mit stabiler Internetverbindung und Lautsprecherfunktion – alternativ ist auch die Einwahl per Telefon möglich.

Nächste Termine:

Online-Seminare
4. März 2021
, 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Basiswissen Denkmalpflege – Was ist eigentlich Denkmalpflege? Online-Seminar für Kulturinteressierte, Bauherren und Denkmaleigentümer sowie Baufachleute und Denkmalpfleger
25. März 2021, 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Praxishilfe Schaden erkannt – Schaden gebannt: Untersuchung und Dokumentation von Bauschäden, Online-Seminar für Denkmaleigentümer und Bauherren, Architekten sowie Baufachleute und Denkmalpfleger.

Präsenz-Seminare
23. April 2021, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr in Neu-Anspach Praxishilfe Fenster und Türen an Fachwerkbauten, Werkstattseminar für Denkmaleigentümer und Bauherren

30. April 2021, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr in Witzenhausen Denkmalpflege aktuell Nachhaltige energetische Ertüchtigung durch nachwachsende Rohstoffe, Tagesseminar für Baufachleute, Architekten, Denkmalpfleger, Bauherren und Denkmaleigentümer.

Deutschen Stiftung Denkmalschutz Jahresplan 2021

error: Der Inhalt ist geschützt!
X